Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Dornfelder Rosé Weimarer Poetenweg Deutscher Qualitätswein (halbtrocken, 0,75l) - Werkstück Weimar

Dornfelder Rosé Weimarer Poetenweg Deutscher Qualitätswein (halbtrocken, 0,75l)

Werkstück Weimar

Artikelnummer: 17w4781211

Produktmerkmale

Art: Trocken
7,90 € / Stk.
Grundpreis: 10,53 €/Liter
inkl. MwSt.
Qualität
Deutscher Qualitätswein halbtrocken
Alkoholgehalt
12,5 vol. %
Menge
0,75 l

Die Sorte Dornfelder und der Rosé

Wurde Sie früher ausschließlich wegen ihrer schönen dunklen Farbe als Verschnittsorte verwendet, erfreut sich die Rotweinsorte seit den 1970er Jahren großer Beliebtheit als eigenständiger Wein. Im Anbaugebiet Saale-Unstrut ist der Dornfelder mit rund 29 Hektar die am häufigsten angebaute Rotweinsorte. Es entstehen aus den Trauben in der Regel trockene oder halbtrocken ausgebaute Weine. Werden die roten Trauben recht schnell von den Schalen getrennt, entsteht Rosé. Dieser ist deutlich frischer und kräftiger in seinem Geschmack und weist ein fruchtig-frisches Aroma nach Kirschen und Brombeeren auf. Sowohl aufgrund dieses Buketts als auch wegen der Farbe passt der Dornfelder Rosé besonders gut zu einem Lachsfilet. Doch auch zu Meeresfrüchten sowie frischem Salat und zartem Geflügel harmoniert er hervorragend. Natürlich kann man ihn auch einfach pur an einem Sommerabend genießen!
 

Ein Werktag-Wein der Reihe Werkstück Weimar

Seit etwa zwei Jahren werden unter dieser Dachmarke die Weine vertrieben, die aus den Trauben entstehen, die entlang des sogenannten Weimarer Poetenweges gedeihen. Hier herrschen ideale Bedingungen für den Weinanbau, sowohl klimatisch als auch von der Bodenbeschaffenheit her. Die geringen Niederschlagsmengen, hohe Sonneneinstrahlung sowie lehm- und tonhaltige Kalkböden schaffen ein einzigartiges Terroir, das sich in einem soliden, handwerklichen Charakter der Werkstück-Weimar-Weine widerspiegelt. Der 2017er Dornfelder Rosé gehört dabei zu den Werktag-Weinen, die im Stahltank bis zu ihrer Abfüllung reifen und insgesamt einen sehr frischen, jungen Charakter haben. Zudem gibt es die Festtag-Weine, die in einem klassischen Barriquefass gelagert werden und besonders gut zu festlichen Anlässen und erlesenen Speisen passen.
 

Entstehung des Dornfelder Rosé

Rosé ist entgegen der immer noch weit verbreiteten Meinung, keine Mischung aus Rot- und Weißwein. Vielmehr liegt das Geheimnis der Entstehung in der Verarbeitung: Die roten Trauben werden gepresst und dann recht schnell von den Schalen getrennt. In dieser sitzen nämlich die Farbstoffe, die eigentlich für die rote Farbe sorgen. Mit der schnellen Abführung des Mostes gelangen sehr viel weniger Farbstoffe in den Wein und so entsteht die schöne Farbe! Also: Je länger der Wein auf der Maische liegt, desto dunkler wird er. Mit dem 2017er Jahrgang ist den Kellermeistern der Winzervereinigung Freyburg ein von Farbe und Geschmack hervorragender Dornfelder Rosé gelungen, den Sie unbedingt probieren sollten!

Copyright 2022 Weinhandel-Saale-Unstrut.com
Um unseren Service ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung lesen!
OK!