Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Müller-Thurgau Weimarer Poetenweg Deutscher Qualitätswein (trocken, 0.75l) - Werkstück Weimar

Müller-Thurgau Weimarer Poetenweg Deutscher Qualitätswein (trocken, 0.75l)

Werkstück Weimar

Artikelnummer: 17w0181201

Produktmerkmale

Art: Trocken
7,40 € / Stk.
Grundpreis: 9,87 €/Liter
inkl. MwSt.
Qualität
Deutscher Qualitätswein trocken
Alkoholgehalt
12,0 vol. %
Menge
0,75 l

Müller-Thurgau: Entdecken Sie die Edition Werkstück Weimar

Zwischen den Flüssen Saale und Unstrut befindet sich das Weinanbaugebiet der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut. Durch seine spezielle Bodenbeschaffenheit und dem prägnanten Klima entstehen hier solide und handwerklich ausgereifte Weine aus der Region. Dabei ist das Gebiet rund um den Weimarer Poetenweg ebenfalls ein wichtiger Bestandteil, dessen Trauben die Grundlage für die Produktreihe „Werkstück Weimar“ bilden. Lernen Sie die Heimat der Winzer von der kulinarischen Seite kennen und genießen Sie den 2017er Müller-Thurgau Weimarer Poetenweg. Dieser trockene Weißwein kombiniert ein fruchtiges Bukett mit seiner milden Säure. Damit wird er zum idealen Begleiter für hellen Fisch, Pasta mit leichten Soßen oder auch knackigen Salaten. Das zarte Aroma der Speisen wird auf diese Weise vorteilhaft unterstrichen.

Müller-Thurgau – in Deutschland fest integriert

Seinen Namen verdankt diese Rebsorte tatsächlich seinem Züchter. Entwickelt wurde dieser Wein nämlich im Schweizer Kanton Thurgau durch Professor Hermann Müller, welcher von 1850 bis 1927 lebte. Er kreuzte für diese neue Sorte einen Riesling mit Madeleine royale. Erst 1913 erhielt der Wein jedoch seinen bekannten Namen Müller-Thurgau. Übrigens lässt sein Synonym Rivaner auf seine vermutete Herkunft schließen. Denn ursprünglich nahm man an, dass der Wein aus einer Kreuzung von Riesling und Silvaner entstand.

Genießen Sie eines der Aushängeschilder der Reihe Werkstück Weimar zu einem leichtem Essen oder pur bei einem geselligen Abend. Lassen Sie sich von der Produktlinie Werkstück Weimar überraschen – am besten mit dem fruchtigen 2017er Müller-Thurgau!

Copyright 2022 Weinhandel-Saale-Unstrut.com
Um unseren Service ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung lesen!
OK!