Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Traminer Traubenbrand (0.35l) - Brände / Likör

Traminer Traubenbrand (0.35l)

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Artikelnummer: TB

Produktmerkmale

Art: Brand
26,50 € / Stk.
Grundpreis: 35,33 €/Liter
inkl. MwSt.
Alkoholgehalt
42,5 vol. %
Menge
0,35 l

Traminer als Grundlage

Bukettreich und angenehm aromatisch-würzig duftend nach Rosen: So kennen und schätzen Weinliebhaber die Sorte Traminer. Dabei kommt er eigentlich eher selten in den Anbaugebieten vor: nur etwa 5.000 Hektar weltweit sind mit den entsprechenden Reben bestockt. Bei der Winzervereinigung Freyburg beträgt die Anbaufläche für Traminer etwa 15 Hektar. Neben dem Bukett von Rosen ist eine Note von Akazienhonig typisch für die Traminerweine aus dem Anbaugebiet an Saale und Unstrut. In der Regel entstehen aus den Trauben hochwertige Spätlesen, die besonders gut zu kräftigen Käsesorten oder auch zu asiatischer Küche harmonieren.

Aufgrund seines besonderen Geschmacks, der ihn von anderen Weißweinen ganz klar unterscheidet, sowie seiner Rasse, Kraft und Fruchtigkeit ist der Traminer bestens geeignet für die Herstellung von Likören.

Herstellung Traminer Traubenbrand

Der Traubenbrand wird, wie der Name schon sagt, direkt aus der Maische der Trauben gebrannt, also destilliert. Der Unterschied zum Tresterbrand besteht darin, dass für diesen die Reste der Maische, also die Traubenschalen, Kerne oder auch Stängel genutzt werden. Für den Weinbrand hingegen wird bereits fertiger Wein als Grundlage für den Brand verwendet. Die Form der Destillation gibt es so, wie wir sie heute noch kennen, erst seit dem 18. Jahrhundert. Erst seitdem sind die technischen Möglichkeiten der gezielten Erhitzung soweit ausgereift, dass hochwertige Destillate entstehen.

Traubenbrand: Das Besondere zum Schluss

Unser Traminer Traubenbrand gehört zu den klassischen Digestifen. Das heißt, man trinkt ihn in der Regel nach dem Essen, da ihm eine verdauungsfördernde Wirkung nachgesagt wird. Am besten genießen Sie den Traminer Traubenbrand pur und lassen den besonderen Geschmack auf sich wirken.

Hefebrand (0.35l)

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Traminer Traubenbrand (0.35l)

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Traubenkernöl 0,5 l

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Tresterbrand (0.35l)

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Weinbrand (0.35l)

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut

Weinlikör – Dornfelder (0.5l)

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut
Copyright 2022 Weinhandel-Saale-Unstrut.com
Um unseren Service ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung lesen!
OK!